Akasha – dein Kraftort: Ohne Gebet in die Akasha Chronik

Hallo meine wunderschöne Schwester! Wusstest du, dass du das Gebet zum Öffnen der Akasha Chronik gar nicht brauchst, um in die Akasha Chronik zu gelangen?

Es hilft dir „nur“ dabei, deine Intention auszurichten und dich auf dein Vorhaben – nämlich Kontakt zur geistigen Welt herzustellen und im Besten Fall voll einzutauchen – vorzubereiten.

Ich selbst wende mittlerweile die Methode des „Stufenhinabsteigens“ an und gelange dann an einen ganz besonderen Ort: Meinen Kraftort.

So erhalte ich ohne Gebet Zugang in die Akasha Chronik.

Aktuell ist das eine herrliche Blumenwiese, weit, hügelig, im strahlenden Sonnenschein. Und hier begegne ich immer wieder unterschiedlichen Wesen – UND meinem Geistführer.

Wir führen Gespräche, manchmal bekomme ich eine Standpauke gehalten, ich darf Fragen für dritte stellen. Und manchmal sitzen wir einfach nur da und genießen, dass wir einander haben.

Wenn du wirklich verbunden mit der geistigen Welt bist, deine Wahrnehmungskanäle offen sind und du bereit bist, wird es dir leicht fallen an DEINEM Kraftort anzukommen.

Versuch es einfach mal. Sei mutig, und lass dich darauf ein. Denke nicht „och, das klappt ja eh wieder nicht“, sondern sei möglichst neutral in deiner Erwartungshaltung und beobachte dich währenddessen selbst. Und dann, wie immer, schreib einfach alles auf.

Ich wünsche dir ganz viel Spaß und bin gespannt, von dir zu lesen:

Anleitung: Wie du ohne Gebet zu deinem Kraftort in der Akasha gelangst

Vorbereitung

Es ist wirklich hilfreich, wenn du dich gut vorbereitest. Klar, Meditation gehört längst zu deiner Routine – und das ist fantastisch!

Aber je intensiver du dich und dein ganzes SEIN auf dein Vorhaben und vor allem AUF DAS ERFOLGREICHE GELINGEN deines Vorhabens ausrichtest, umso klarer werden die Informationen sein, die du erhältst.

Da du vorhast, ohne Gebet in die Akasha Chronik zu gelangen, ist es wichtig, dass du dich geistig gut vorbereitest.

Bevor du also in die Entspannung gehst, um loszulegen, weihe dir eine weiße Kerze und zünde sie an. (Du musst die Kerze im Anschluss nicht ganz abbrennen lassen, sondern kannst sie für das nächste Akasha Channling einfach wiederverwenden).

Verbrenne etwas weißen Salbei und Weihrauch, wenn du magst. Und zusätzlich ein wenig Loorbeer reinigt die Luft noch zusätzlich. Während du das Räucherwerk anzündest, bitte darum, die Energien um dich herum zu klären, damit du alle Informationen erhältst, die jetzt gerade für dich wichtig sind.

Alternativ kannst du natürlich auch eines deiner Lieblingsräucherstäbchen abbrennen lassen. Erlaubt ist, was gefällt.

Steige 21 Stufen hinab

Wenn du eine geführte Meditation als Audio erhalten möchtest, dann hol‘ dir jetzt das Selfempower Bundle:

Für einmalig 7 € startest du mit der 10-Tage-Emailchallenge für kraftvolle Affirmationen und Spiegelarbeit – du bekommst also gleich ein wahnsinnig machtvolles Werkzeug an die Hand, mit der du fast im Handumdrehen dein gesamtes Denken und Fühlen verändern kannst.

Dann habe ich die 5-Tage-Videochallenge für dich vorbereitet. Sie hilft dir dabei zu erkennen, warum du deine Medialität noch nicht im vollen Umfang nutzen kannst. Und natürlich gibt es jeden Tag eine kleine Aufgabe für dich, mit der du endlich deinen Allerwertesten in Bewegung setzt.

Der 69-Punkte-Plan für mehr All-day-Spirit enthält 69 alltagstaugliche Tipps, Anleitungen und Motivationen für eine alltagstaugliche, lebbare Spiritualität.

Und die 7-Punkte-Strategie für eine starke Medialität ist der Grundpfeiler meiner Arbeit.

Zu guter Letzt wartet noch das Gebet zum Öffnen der Akasha Chronik auf dich PLUS geführte Meditation an deinen Kraftort in der Akasha.

Jap. Ziemlich geiles Paket, das ich da geschnürt habe.

Und ich setze noch einen oben drauf: Du erhältst nämlich deinen ganz persönlichen KOSTENLOSEN Probezugang in den S.I.C. Mitgliederbereich, wo ich ein paar ausgesuchte Trainings für dich freigeschaltet hab.

Und falls dir das immernoch nicht reicht: Danach erhältst du natürlich auch Zugang zur Facebookgruppe.

Ich weiß auch nicht, was man da noch mehr wollen könnte…

Hier kannst du DEIN SelfempowerBundle für 7 € kaufen:
https://www.digistore24.com/product/259438

Mein Tipp: Schreib dir hinterher alles auf! Und verzweifle nicht, wenn es nicht auf Anhieb klappt. Bevor du nicht über eine solide Verbindung zur geistigen Welt verfügst und deine visuellen Kanäle wirklich frei sind, dürfte das sehr schwierig werden bis gar nicht funktionieren. Aber Übung macht ja bekanntlich den Meister!

Wenn du wieder zurück möchtest aus deinem Kraftort, bedanke dich für die Zeit, verabschiede dich und werde wieder klar.

Wenn du an deinem Kraftort angekommen bist, aber keine Ahnung hast, was du vor Ort fragen sollst, habe ich hier 44 Tipps für dich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich weiß, dass du meine Daten vertraulich behandelst und stimme mit meinem Kommi der Erhebung meiner Daten zu. Mehr dazu erfahre ich unter "Datenschutz".

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ein Gedanke zu “Akasha – dein Kraftort: Ohne Gebet in die Akasha Chronik”