Wie Veränderungen im Außen deine Medialität fördern können

[optin-cat id=“4287″]

Veränderungen im Außen dürfen nicht nur sein, du darfst sie feiern, leben, lieben und manifestieren!

Meine geliebte Schwester,

Leben heißt Veränderung. Und das soll jetzt nicht irgendein blöder Werbeslogan werden (oder ist er das vielleicht sogar schon?), sondern dir sagen: Hey, Veränderungen sind nicht nur total okay! Sie fördern deine Entwicklung, auch in der Medialität.

Wenn du nämlich an dir und deinen medialen Fähigkeiten arbeitest, dann versuchst du eine Veränderung deines Denkens, Handelns und sogar deiner körperlichen übersinnlichen Wahrnehmung herbeizuführen.

Zu blöd nur, dass dein Gehirn dabei krampfhaft versucht, dich zu schützen. Immerhin hast du ihm ja genau das antrainiert.

Deshalb ist es so wahnsinnig hilfreich, auch greifbare Veränderungen im Außen herbeizuführen. Und die müssen ja nicht mal groß sein.

Wichtig ist dabei nur, dass für dein Gehirn klar wird, dass da eine Veränderung im Gange ist – dann fällt es dir auch viel viel leichter, an deine medialen Fähigkeiten heranzukommen und sie auszubauen.

Was für Veränderungen ich meine und wie du sie ganz leicht in dein Leben integrierst, das erfährst du im Video:

 

 

Wenn du wirklich dein Denken und auch dein eigenes Sprechen über dich und deine medialen Fähigkeiten verändern willst, dann finde einfach heraus, WAS deine Gaben genau sind.

Denn dann wird dein „Interesse an Medialität“ zu einer faktischen, greifbaren, klaren und artikulierten medialen Begabung.

Nichts mehr, weshalb du rumdrucksen musst. Denn dann weißt du ganz klar „Ich BIN ein Medium“ – und du findest so noch leichter den Mut, dich auch so auszudrücken, so zu denken und das Medium zu SEIN.

Im Gaben-Channeling helfe ich dir dabei, deinen medialen Fähigkeiten auf den Grund zu gehen.

Und sobald du weißt, was du kannst, wird sich dein Blick auf deine ganz persönliche Medialität entschieden verändern.

Hier findest du alle Informationen, meine Liebe, und kannst dir deinen Channeling-Termin sichern:

Fühl dich geliebt, umarmt und gesegnet in deinem wundervollen SEIN.

 

 

[tiny_coffee]

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich weiß, dass du meine Daten vertraulich behandelst und stimme mit meinem Kommi der Erhebung meiner Daten zu. Mehr dazu erfahre ich unter "Datenschutz".

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.